Berg- und Hüttenarbeiterverein St. Barbara Bous e.V.

Vereinsaktivitäten

Wegen der aktuellen Corona-Pandemie finden keine Veranstaltungen unseres Vereins statt.

Wir überarbeiten momentan unsere Website. Daher sind noch nicht alle Inhalte eingegeben.

 

Fotocollage rechts: 

Die Gedenkfeier am 07.02.2021 anlässlich des Grubenunglücks in Luisenthal.

Vereinsgründung

Der Berg- und Hüttenarbeiterverein St. Barbara Bous e.V. gründet seinen Ursprung auf einen dokumentarischen Schriftwechsel zwischen der Pfarrei Bous und dem Bischöflichen Generalvikariat Trier aus dem Jahre 1852

 

Der Berg- und Hüttenarbeiterverein St. Barbara Bous e.V. erhielt am 2. Dezember 2012 die Agricola-Plakette, von der  damaligen Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer, in der Staatskanzlei überreicht.

Vereinsvorstand  
(gewählt am 10.02.2019)

vlnr.

Günter Scherer (1. Vorsitzender), Anke Klein-Brauer (Geschäftsführerin), Rainer Ladwein (Beisitzer), Bernd Speicher (Schatzmeister), Georg Hähl (2. Vorsitzender, Schriftführer i . V.), Armin Hans (stellvertr. Schatzmeister, Fahnenträger), Ulla Jakob (Beisitzerin), Christof Stutz (Fahnenträger), Paul Meßner (Beisitzer), Detlef Seidel (Beisitzer)

Was uns ausmacht...